VHS - Alte Rathausstraße 1 und 3

Diese Maßnahmen sind an den beiden Gebäuden geplant

Die Räumlichkeiten der VHS an der Alten Rathausstraße 1 und 3 sollen sowohl energetisch als und hinsichtlich der Barrierefreiheit baulich verändert werden.

Verbesserung der Barrierearmut:

  • Herstellung von barrierefreien Zugängen zu den Gebäuden
  • Umbau der Haupttüren zu Automatiktüren
  • Einbau eines barrierefreien Personenaufzugs
  • Einbau von taktilen Leithinweisen
  • Einbau eines barrierefreien WCs im Erdgeschoss der Alten Rathausstraße 1
  • Einbau eines barrierefreien WCs im 1. Obergeschoss der Alten Rathausstraße 3

Weitere Maßnahmen

Energetische Sanierung Haus Nummer 1

  • Ersetzen der alten Heizungsanlage durch ein Blockheizkraftwerk (BHKW)
  • Energetische Verbesserung durch den Einbau neuer Fenster
  • Energetische Verbesserung durch den Einbau
  • einer Wärmedämmung von innen auf die Außenwände
  • Einbau einer Wärmedämmung unter der Kellerdecke

Aktuelles