VHS - Alte Rathausstraße 1 und 3

Diese Maßnahmen sind an den beiden Gebäuden geplant

Die Räumlichkeiten der VHS an der Alten Rathausstraße 1 und 3 werden aktuell sowohl energetisch als auch hinsichtlich der Barrierefreiheit baulich verändert.

Die Umbaumaßnahmen an der Volkshochschule im Alten Rathaus haben im Sommer 2019 begonnen. Momentan werden dort zum Beispiel ein Aufzug und sanitäre Anlagen mit Blick auf die Barrierefreiheit eingerichtet. Schon jetzt ist der Zugang für mobilitätseingeschränkte Menschen deutlich verbessert, denn die Zugänge haben bereits zuvor eine automatische Türöffnung erhalten. Zudem bekommt das Gebäude von innen eine Wärmedämmung. Anfang des Jahres 2020 wurden außerdem die alten Fenster gegen neue, denkmalgerechte Fenster ausgetauscht und eine neue Heizungsanlage wurde eingebaut. Zusammen sorgen diese Maßnahmen für erhebliche Energieeinsparungen.

Umzug auf Zeit in die Albert-Schweitzer-Schule

Wegen der Sanierungsarbeiten am Alten Rathaus ist die VHS in die Albert-Schweitzer-Schule umgezogen

Für den Umbau ist die VHS umgezogen, denn ein Lehrbetrieb wäre in diesem Zeitraum nicht störungsfrei möglich. Zudem können die Arbeiten so schneller umgesetzt werden.

Seit Sommer 2019 und voraussichtlich bis Juni 2022 ist die VHS daher in der Albert-Schweitzer-Schule an der Kaiserallee 28 untergebracht. Dort gibt es die entsprechende räumliche und technische Infrastruktur, um das Kursprogramm ohne Einschränkungen durchführen zu können.

Weitere Beiträge zum Thema

Mosaik Werkstatt begeistert Jung und Alt

In der „Mosaik Werkstatt“, die der Stadtjugendring Lüdenscheid im Rahmen des Projekts „Mensch Altstadt“ realisiert hat, sind in dieser Woche Jugendliche im Alter zwischen elf und 14 Jahren aktiv – und auch die Großmutter einer Teilnehmerin ist bei dem generationenübergreifenden Ferienprogramm mit dabei.

Neue Ausgabe des Altstadtboten erhältlich

Der Umzug der VHS zurück ins Alte Rathaus steht kurz bevor. Das Fassaden- und Hofflächenprogramm befindet sich in der Abschlussphase. Über diese und weitere Themen rund um das Projekt „Mensch Altstadt“ informiert die neuste Ausgabe des Altstadtboten, die ab sofort an verschiedenen Stellen in der Alt- und Innenstadt ausliegt.

VHS-Aufzug nimmt Gestalt an

Der Umzug der Volkshochschule zurück ins Alte Rathaus rückt näher – und die Arbeiten in dem denkmalgeschützten Gebäude befinden sich auf der Zielgeraden. Aktuell bauen die beauftragten Monteure den Aufzug im Innenhof zwischen der Alten Rathausstraße 1 und 3 ein.

Neuer Altstadtbote ist da

In der Altstadt tut sich was: Mit der Baustelle an der Wilhelmstraße ist der Startschuss für die geplanten Umbaumaßnahmen gefallen. Und auch am Neubau der Musikschule geht es voran. Viele Themen also für eine neue Ausgabe des Altstadtboten. Die Zeitung informiert über alles, was gerade rund um das Projekt „Mensch Altstadt“ passiert.

Dämmung und Digitalisierung: VHS-Umbau im Alten Rathaus geht voran

Energieeffizienter und barrierearm soll das Zuhause der Volkshochschule Lüdenscheid im Alten Rathaus werden – und diesem Ziel kommt das denkmalgeschützte Gebäude immer näher.

Neue Fenster für Altes Rathaus

Mehr als 70 neue Fenster werden derzeit in das Gebäude „Alte Rathausstraße 1“ eingesetzt. Seit Tagen ist ein Tischlerunternehmen dabei, die riesigen Fenster in das denkmalgeschützte Gebäude einzubauen. Damit soll eine Energieeinsparung von mindestens 30 Prozent erreicht werden.

VHS ist nach Umzug startklar

Die Volkshochschule Lüdenscheid hat den aufwändigen Umzug vom Alten Rathaus in die ehemalige Albert-Schweitzer-Hauptschule erfolgreich gemeistert: VHS-Leiter Andreas Hostert und sein Team haben sich am Übergangsstandort Kaiserallee 28 eingerichtet.

Volkshochschule zieht um

Die Volkshochschule zieht in der Woche vom 12. bis einschließlich 16. August aus dem Alten Rathaus aus und vorübergehend in die ehemalige Albert-Schweitzer-Schule ein. Aus diesem Grund ist die VHS in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar.

Volkshochschule: Umzug rückt näher

Der Umzug der Volkshochschule an ihren Ausweichstandort Kaiserallee (Albert-Schweitzer-Schule) rückt näher. Seit dem vergangenen Wochenende informiert die VHS die Lüdenscheiderinnen und Lüdenscheider sowie alle derzeitigen Kursteilnehmer über die anstehenden Umbaumaßnahmen und die dadurch bedingten Veränderungen für das kommende Semester. In einer Info-Broschüre …

2. Altstadttag am Samstag, 11. Mai

Am Samstag, 11. Mai 2019, dem Tag der Städtebauförderung, veranstalten die Stadt Lüdenscheid und das Altstadtbüro den 2. Altstadttag Lüdenscheid.
Von 11.00 bis ca. 14.00 Uhr geht es im Gemeindezentrum an der Erlöserkirche um Informationen, um Diskussionen sowie um den Austausch untereinander.

Aktuelles

Mosaik Werkstatt begeistert Jung und Alt

In der „Mosaik Werkstatt“, die der Stadtjugendring Lüdenscheid im Rahmen des Projekts „Mensch Altstadt“ realisiert hat, sind in dieser Woche Jugendliche im Alter zwischen elf und 14 Jahren aktiv – und auch die Großmutter einer Teilnehmerin ist bei dem generationenübergreifenden Ferienprogramm mit dabei.

Neue Ausgabe des Altstadtboten erhältlich

Der Umzug der VHS zurück ins Alte Rathaus steht kurz bevor. Das Fassaden- und Hofflächenprogramm befindet sich in der Abschlussphase. Über diese und weitere Themen rund um das Projekt „Mensch Altstadt“ informiert die neuste Ausgabe des Altstadtboten, die ab sofort an verschiedenen Stellen in der Alt- und Innenstadt ausliegt.

VHS-Aufzug nimmt Gestalt an

Der Umzug der Volkshochschule zurück ins Alte Rathaus rückt näher – und die Arbeiten in dem denkmalgeschützten Gebäude befinden sich auf der Zielgeraden. Aktuell bauen die beauftragten Monteure den Aufzug im Innenhof zwischen der Alten Rathausstraße 1 und 3 ein.

Neuer Altstadtbote ist da

In der Altstadt tut sich was: Mit der Baustelle an der Wilhelmstraße ist der Startschuss für die geplanten Umbaumaßnahmen gefallen. Und auch am Neubau der Musikschule geht es voran. Viele Themen also für eine neue Ausgabe des Altstadtboten. Die Zeitung informiert über alles, was gerade rund um das Projekt „Mensch Altstadt“ passiert.

Dämmung und Digitalisierung: VHS-Umbau im Alten Rathaus geht voran

Energieeffizienter und barrierearm soll das Zuhause der Volkshochschule Lüdenscheid im Alten Rathaus werden – und diesem Ziel kommt das denkmalgeschützte Gebäude immer näher.

Neue Fenster für Altes Rathaus

Mehr als 70 neue Fenster werden derzeit in das Gebäude „Alte Rathausstraße 1“ eingesetzt. Seit Tagen ist ein Tischlerunternehmen dabei, die riesigen Fenster in das denkmalgeschützte Gebäude einzubauen. Damit soll eine Energieeinsparung von mindestens 30 Prozent erreicht werden.

VHS ist nach Umzug startklar

Die Volkshochschule Lüdenscheid hat den aufwändigen Umzug vom Alten Rathaus in die ehemalige Albert-Schweitzer-Hauptschule erfolgreich gemeistert: VHS-Leiter Andreas Hostert und sein Team haben sich am Übergangsstandort Kaiserallee 28 eingerichtet.

Volkshochschule zieht um

Die Volkshochschule zieht in der Woche vom 12. bis einschließlich 16. August aus dem Alten Rathaus aus und vorübergehend in die ehemalige Albert-Schweitzer-Schule ein. Aus diesem Grund ist die VHS in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar.

Volkshochschule: Umzug rückt näher

Der Umzug der Volkshochschule an ihren Ausweichstandort Kaiserallee (Albert-Schweitzer-Schule) rückt näher. Seit dem vergangenen Wochenende informiert die VHS die Lüdenscheiderinnen und Lüdenscheider sowie alle derzeitigen Kursteilnehmer über die anstehenden Umbaumaßnahmen und die dadurch bedingten Veränderungen für das kommende Semester. In einer Info-Broschüre …

2. Altstadttag am Samstag, 11. Mai

Am Samstag, 11. Mai 2019, dem Tag der Städtebauförderung, veranstalten die Stadt Lüdenscheid und das Altstadtbüro den 2. Altstadttag Lüdenscheid.
Von 11.00 bis ca. 14.00 Uhr geht es im Gemeindezentrum an der Erlöserkirche um Informationen, um Diskussionen sowie um den Austausch untereinander.