Musikschule

Neubau der Musikschule am Staberg

An der Ecke Hochstraße / Staberger Straße ist der Neubau der Musikschule entstanden. Die bestehenden Räumlichkeiten in der „Alten Post“ an der Altenaer Straße entsprachen nicht mehr den aktuellen Anforderungen an die Erfordernisse an eine Musikschule, ein Neubau löste viele Probleme, die am alten Standort bestanden. Im Rahmen eines architektonischen Wettbewerbs mit anschließendem Verhandlungsverfahren hatte der Entwurf des Architekturbüros WW+ aus Trier einen der beiden ersten Plätze errungen. Der Rat der Stadt Lüdenscheid hatte sich für die Durchführung des Projekts auf Basis der Ideen dieses Büros entschieden und hat WW+ mit der Entwurfsplanung beauftragt.

Der im Rat beschlossene Entwurf war Grundlage für die Beantragung von Fördermitteln durch die Stadt im Rahmen des Projekts „Mensch Altstadt!“. 80 Prozent der Kosten sind von Bund und Land getragen worden. Fördermittel der Bezirksregierung Arnsberg sind eingeflossen. Der reguläre Musikschulbetrieb läuft nach der Eröffnung, die in feierlichem Rahmen am 27. August stattfand, bereits wieder.

Architekturwettbewerb

Auszug aus der Jurywertung

„Der dreigeschossige Baukörper fügt sich sowohl in Höhe als auch in seiner städtebaulichen Positionierung präzise in den Stadtraum ein und prägt diesen positiv.

Die geschickte Integration der Architektur in die Topografie bildet eine klare Eingangs- und Platzsituation als auch weitere grüne und funktionale Terrassen aus. Dabei ist die Öffnung des Gebäudes über ein großzügiges Foyer zur Altstadt mit richtig positioniertem Eingang hin die richtige Antwort und funktioniert gleichzeitig als zentraler Antritt und innere Adresse der neuen Musikschule.

Die klare Fassade stellt mit Ihrem einfachen und geometrischen Fassadenprinzip dabei womöglich einen gewünschten Bezug zur Lüdenscheider Altstadt dar. Der Klinker als schönes, haptisches, aber auch dauerhaftes und zeitloses Material für Gebäude und Freiraum ist die dabei die richtige Wahl.“

Weitere Beiträge zum Thema

Umfeld an der neuen Musikschule deutlich aufgewertet

Im Zuge des Neubaus der Musikschule und den damit verbundenen peripheren Arbeiten hat auch das Umfeld der Staberger Gymnasien eine deutliche Aufwertung erfahren, wie einige Bildbeispiele veranschaulichen.

Laubbäume für Musikschulneubau

Die Gestaltung der Außenanlagen des Musikschulneubaus am Staberg macht sichtbare Fortschritte. Nach Abschluss der vorbereitenden Arbeiten hat der beauftragte Betrieb am Montag, 14. November, die ersten Bäume in die Erde gesetzt.

Bepflanzung für Musikschulneubau

Seit der offiziellen Eröffnung des Musikschulneubaus sind gut zwei Monate vergangen. Während im Gebäude der Unterrichtsalltag eingekehrt ist, stehen bei der Gestaltung der Außenanlagen noch die letzten Schritte aus. In der vergangenen Woche haben nun die vorbereitenden Arbeiten für die geplante Bepflanzung begonnen.

Akkordeonorchester gibt Konzert im neuen Musikschulgebäude

Das Akkordeonorchester der Musikschule der Stadt Lüdenscheid gibt am Samstag, 19. November, um 17 Uhr erstmals ein Konzert im Saal der neuen Musikschule am Staberg. Eine weitere Premiere: Das Publikum erwartet das erste Konzert unter Tina Tarnawas Leitung.

Neue Ausgabe des Altstadtboten erhältlich

Der Umzug der VHS zurück ins Alte Rathaus steht kurz bevor. Das Fassaden- und Hofflächenprogramm befindet sich in der Abschlussphase. Über diese und weitere Themen rund um das Projekt „Mensch Altstadt“ informiert die neuste Ausgabe des Altstadtboten, die ab sofort an verschiedenen Stellen in der Alt- und Innenstadt ausliegt.

Neue Musikschule: Innenausbau in schlichter Klarheit

Der Innenausbau der neuen Musikschule am Staberg schreitet voran. Die in drei Schichten gegossenen Kunststoffböden in Fluren, Foyer, Sanitär- und Lagerräumen des dreigeschossigen Gebäudes sind nun begehbar, und in beinahe allen Räumen müssen noch kleinere Restarbeiten von den Handwerkern erledigt werden. Ein Großteil der am Bau beteiligten Firmen kommt aus Nordrhein-Westfalen.

Musikschule: Ausbau geht voran

Der Ausbau der Musikschule geht weiter voran. Derzeit werden im Gebäude die Böden aufgebracht. Während der Parkettboden schon in den Unterrichtsräumen liegt und im Schlagwerkraum Teppich verlegt ist, werden alle anderen Räume, Flure und Treppenhäuser mit einer so genannten PU-Beschichtung versehen.

Neuer Altstadtbote ist da

In der Altstadt tut sich was: Mit der Baustelle an der Wilhelmstraße ist der Startschuss für die geplanten Umbaumaßnahmen gefallen. Und auch am Neubau der Musikschule geht es voran. Viele Themen also für eine neue Ausgabe des Altstadtboten. Die Zeitung informiert über alles, was gerade rund um das Projekt „Mensch Altstadt“ passiert.

Bildergalerie: Frische Fassaden für die Altstadt

Im Rahmen das Fassaden- und Hofflächenprogramms konnten schon einige Fassaden in der Lüdenscheider Altstadt saniert werden – und die Ergebnisse können sich sehen lassen. In der Bildergalerie sind Vorher- und Nachher-Bilder vieler Objekte zu finden.

Gläsernes Eingangsportal für Musikschule

Am Montag, 26. April, war Thomas Lamers von der Firma Tesche mit seinem Team vor Ort am Neubau der Musikschule am Staberg, um die gläserne Pfosten-Riegel-Fassade am Eingangsportal des Gebäudes zu montieren.

Architekturwettbewerb

Umfeld an der neuen Musikschule deutlich aufgewertet

Im Zuge des Neubaus der Musikschule und den damit verbundenen peripheren Arbeiten hat auch das Umfeld der Staberger Gymnasien eine deutliche Aufwertung erfahren, wie einige Bildbeispiele veranschaulichen.

Laubbäume für Musikschulneubau

Die Gestaltung der Außenanlagen des Musikschulneubaus am Staberg macht sichtbare Fortschritte. Nach Abschluss der vorbereitenden Arbeiten hat der beauftragte Betrieb am Montag, 14. November, die ersten Bäume in die Erde gesetzt.

Bepflanzung für Musikschulneubau

Seit der offiziellen Eröffnung des Musikschulneubaus sind gut zwei Monate vergangen. Während im Gebäude der Unterrichtsalltag eingekehrt ist, stehen bei der Gestaltung der Außenanlagen noch die letzten Schritte aus. In der vergangenen Woche haben nun die vorbereitenden Arbeiten für die geplante Bepflanzung begonnen.

Akkordeonorchester gibt Konzert im neuen Musikschulgebäude

Das Akkordeonorchester der Musikschule der Stadt Lüdenscheid gibt am Samstag, 19. November, um 17 Uhr erstmals ein Konzert im Saal der neuen Musikschule am Staberg. Eine weitere Premiere: Das Publikum erwartet das erste Konzert unter Tina Tarnawas Leitung.

Neue Ausgabe des Altstadtboten erhältlich

Der Umzug der VHS zurück ins Alte Rathaus steht kurz bevor. Das Fassaden- und Hofflächenprogramm befindet sich in der Abschlussphase. Über diese und weitere Themen rund um das Projekt „Mensch Altstadt“ informiert die neuste Ausgabe des Altstadtboten, die ab sofort an verschiedenen Stellen in der Alt- und Innenstadt ausliegt.

Neue Musikschule: Innenausbau in schlichter Klarheit

Der Innenausbau der neuen Musikschule am Staberg schreitet voran. Die in drei Schichten gegossenen Kunststoffböden in Fluren, Foyer, Sanitär- und Lagerräumen des dreigeschossigen Gebäudes sind nun begehbar, und in beinahe allen Räumen müssen noch kleinere Restarbeiten von den Handwerkern erledigt werden. Ein Großteil der am Bau beteiligten Firmen kommt aus Nordrhein-Westfalen.

Musikschule: Ausbau geht voran

Der Ausbau der Musikschule geht weiter voran. Derzeit werden im Gebäude die Böden aufgebracht. Während der Parkettboden schon in den Unterrichtsräumen liegt und im Schlagwerkraum Teppich verlegt ist, werden alle anderen Räume, Flure und Treppenhäuser mit einer so genannten PU-Beschichtung versehen.

Neuer Altstadtbote ist da

In der Altstadt tut sich was: Mit der Baustelle an der Wilhelmstraße ist der Startschuss für die geplanten Umbaumaßnahmen gefallen. Und auch am Neubau der Musikschule geht es voran. Viele Themen also für eine neue Ausgabe des Altstadtboten. Die Zeitung informiert über alles, was gerade rund um das Projekt „Mensch Altstadt“ passiert.

Bildergalerie: Frische Fassaden für die Altstadt

Im Rahmen das Fassaden- und Hofflächenprogramms konnten schon einige Fassaden in der Lüdenscheider Altstadt saniert werden – und die Ergebnisse können sich sehen lassen. In der Bildergalerie sind Vorher- und Nachher-Bilder vieler Objekte zu finden.

Gläsernes Eingangsportal für Musikschule

Am Montag, 26. April, war Thomas Lamers von der Firma Tesche mit seinem Team vor Ort am Neubau der Musikschule am Staberg, um die gläserne Pfosten-Riegel-Fassade am Eingangsportal des Gebäudes zu montieren.